Predigt von Priester Georg (Kobro) am 6 Sonntag nach Pfingsten