Über den aktuellen Stand der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland

Die Einheit der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland ist gefährdet. Aus Protest gegen die Initiative des Ökumenischen Patriarchates von Konstantinopel zur Bildung einer eigenständigen orthodoxen Landeskirche in der Ukraine erwägen die russischen Bischöfe ihren Rückzug aus der Bischofskonferenz, sagte der Leiter der deutschen Eparchie (Diözese) der russisch-orthodoxen Auslandskirche, Erzbischof Mark, der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) am Montag in München.
Mark nannte die Entwicklung "äußerst schmerzhaft". Die Frage des Rückzugs aus der Bischofskonferenz stelle sich wegen der "unerlaubten Einmischung" Konstantinopels in die Angelegenheiten der russischen Kirche. "Sie droht den Frieden in der orthodoxen Kirche zu stören oder sogar zu zerstören", so Mark. 

weiter auf

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/bischofe-erwagen-ru...